4 Mandatsträger der neuen Wahlperiode – neu gewählter Ortsvorstand…

Mit der neuen Ratsperiode gibt es auch einen neuen Grünen-Ortsvorstand in Bad Rothenfelde: Einstimmig gewählt wurden zum 1. Vorsitzenden Matthias Beckwermert, Schriftführer Olaf Kebschull und Kassierer Jürgen Schlossarek.


Matthias Beckwermert hatte sein Ratsmandat an Michael Beetz weitergegeben, da unvorhersehbar und sehr kurzfristig die Kreis-BUND-Geschäftstelle vakant wurde. Aufgrund wichtiger Projekte war eine schnelle Neubesetzung mit einer naturschutzfachlichen Kraft von Nöten. So musste Matthias Beckwermert, der auch 2. Vorsitzender im Kreis BUND ist, kurz vor der neuen Ratsperiode eine schwere Entscheidung treffen. Beckwermert: „Der BUND brauchte in dieser akuten Umbruchphase eine schnelle Lösung, da habe ich mich für diese zukünftige Naturschutzarbeit entschieden, um dem BUND konkret helfen zu können. Die Grünen-Arbeit werde ich in enger Zusammenarbeit mit der Grünen Fraktion weiterführen.

Die Geschäftsführung im BUND ist ehrenamtlich, aber beansprucht intensiven Einsatz, der sich nicht mit einem gleichzeitigen Ratsmandat verträgt. Die Grünen-Fraktion hat mit Michael Beetz eine sehr kompetente Person, die die Fraktion im besten Sinne ergänzt. „Darüber freuen wir uns sehr, trotz des plötzlichen und bedauerlichen Ausscheidens von Matthias Beckwermert“, so auch Anna Kebschull. Die Fraktionssprecherin führt weiter aus:“ Wir werden weiterhin gemeinsam mit Matthias gute Konzepte für den Ort entwickeln.“

Der neue Vorstand möchte z.B. zusammen mit der Fraktion den Masterplan für Bad Rothenfelde voranbringen. „Die Masterplanentwicklung, als zukunftsweisendes Strukturkonzept für Bad Rothenfelde, ist Konsensthema für die neue Wahlperiode in den Programmen von Grünen, SPD und CDU. Insofern sehen wir gute Chancen, schon zu Beginn des nächsten Jahres dieses ehrgeizige, gesellschaftliche und infrastrukturelle Konzept auf den Weg zu bringen. Als Grüner Ortsverband wünschen wir uns, dass eine wegweisende Ratsentscheidung zur aktiven Einbindung der BürgerInnen in diesen Prozess schnellstmöglich erreicht werden kann.“, so das neugewählte Vorstandmitglied Olaf Kebschull

 

[lvca_heading heading=“Dies sind die Mandatsträger, der Ortsvorstand sowie der Ortsverband“]

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel